Hey,

hier ist wieder Alex von kaufdirfame!

 

So mancher versucht Dir vielleicht zu erklären, warum Du bei ihm Instagram Likes kaufen solltest.

Wie süß. „Solltest“ ist ein Wort, welches Leute benutzen, die den Schuss nicht gehört haben.

Hä?

Riesige Änderung von Instagram

Ende 2016 wurde eine Änderung am Instagram Algorithmus vorgenommen, von der viele garnichts mitbekommen haben, die aber riesige Auswirkungen hatte!

Hier kannst Du mehr darüber lesen, aber ich werde für Dich das Wichtigste zusammenfassen:

Bis dato waren die Bilder, welche Du in Deinem Feed gesehen hast, komplett und zu 100% chronologisch geordnet gewesen, heißt Du hast die neuesten Bilder zuerst gesehen. Alles andere hat überhaupt gar keine Rolle gespielt.

Relevanz ist das neue Stichwort

Das war auch schön und gut, aber eben seit 2016 spielt die Musik anders. Es ist nämlich nichtmehr nur ausschlaggebend, wann Du das Bild hochgeladen hast, sondern auch, wie relevant es Instagram hält. Diese Relevanz berechnet Instagram dadurch, indem es in die Rechnung miteinbezieht wieviele Menschen das Bild gesehen haben, wieviele davon es zum Beispiel geliket haben oder auch kommentiert oder gespeichert haben.

Daraus berechnete Instagram dann die Relevanz der Bilder, und der Feed wurde daran angepasst. Es werden Dir seitdem also nichtmehr die neuesten Bilder zuerst gezeigt, sondern die, welche der Algorithmus für relevanter (als andere) hält.

Deswegen ist es so wichtig, dass Du Likes kaufst.

Damit machst Du dein Bild für den Algorithmus relevanter, und es wird im Feed von Deinen Followern weiter oben auftauchen, wodurch es mehr Nutzer sehen werden (denn nicht jeder scrollt unendlich weit nach unten!) und Du auch mehr echte Likes bekommen wirst. Dadurch wird es wieder weiter nach oben rutschen im Feed, wodurch es nochmals mehr Leute sehen, etc.. Es ist wie ein Schneeball, der immer größer wird.

Wir müssen aber auch ehrlich sein:

Es gab letztens eine Änderung im Algorithmus, welche diesen Relevanz-Fokus ein wenig zurückgeschraubt hat. Nun ist es auch wieder von Interesse, wann Du Dein Bild hochgeladen hast, das gerade eben erklärte Prinzip ist aber immernoch anwendbar, was der Grund ist, warum nach wie vor der 2018er Algorithmus Änderung immernoch kräftig Likes gekauft werden.

Likes oder Autolikes kaufen. Was ist besser für mich?

Das hängt von Deiner Situation ab. Generell sind Likes besser, wenn Du erst ein wenig in unsere Welt hineinschnuppern möchtest. Du kannst ein günstiges Paket wählen und bist für die Zukunft zu nichts verpflichtet. Auch sind Likes die bessere Wahl, wenn es um bereits hochgeladene Bilder geht. Wenn Du dein Bild vor weniger als 24 Stunden hochgeladen hast, kannst du mit Likes noch gut beim Algorithmus nachhelfen. Danach haben Likes vor allem kosmetischen Nutzen.

Autolikes sind die Wahl für Dich, wenn Du uns entweder schon kennst oder weißt was Du willst. Sie empfehlen sich daher, weil alles automatisiert abläuft. Du gibst uns einmal den Auftrag (und zahlst auch nur ein Mal, keine Folge- oder versteckten Kosten!) und kannst Dich dann zurücklehnen, während Deine Bilder, ganz praktisch, gleich nach dem Upload den Likeboost erhalten. Dadurch hält der Sprung nach oben im Feed länger an, da er ja früher anfängt.

Zusammengefasst:

Eben aufgrund der Änderung am Algorithmus im Jahr 2016 ist es, besonders für kleine und aufstrebende Influencer, zu einem Muss geworden, bei der Like-Anzahl ein wenig nachzuhelfen. Daran ist auch absolut nichts verwerfliches, zum Beispiel haben Schätzungen nach bereits 80% der Blogger auf Instagram mindestens ein Mal Follower gekauft. Bei Likes dürfte die Anzahl sogar noch höher liegen! Abgesehen davon, ist daran nichts verboten oder illegal, wie wir schon in diesem Artikel erläutert haben.

Welche Wahl für Dich die beste ist, hängt von Dir ab:
– Geht es um Bilder die Du bereits hochgeladen hast oder willst Du erst einmal ausprobieren, ob das wirklich funktioniert? Dann sind normale Likes für dich perfekt.
– Wenn Du uns bereits kennst oder weißt was Du tust, dann sind automatische Likes die richtige Wahl!

Wie immer hoffe ich, dass ich Dir weiterhelfen konnte! Falls dem so ist würde ich mich riesig über Feedback in Form eines Kommentares freuen! Außerdem wünsche ich Dir alles Gute und viel Erfolg für Deinen weiteren Weg auf Instagram. Wer weiß, vielleicht ja mit unseren Dienstleistungen 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.